Login/Registrieren
Tel.: 0491 / 13796 Fax: 0491 / 9191211 Kirchstrasse 37, 26789 Leer

Öffentliche Rundfahrten und Reisen

Fahrplan 2022 für die Dampfsaison der „Prinz Heinrich“

Verein und Mannschaft der "Prinz Heinrich" haben die Fahrplangestaltung für das Jahr 2022 abgeschlossen. Es gibt zahlreiche Rundfahrten auf der Ems und das Emder Matjesfest (*) mit Hafenrundfahrten ist ebenfalls Ziel der "Prinz Heinrich". Auch die Inseln Borkum und Norderney sind wieder im Fahrplan. Hier bieten wir mehrere Rundfahrten an. Auf den Fahrten der Borkum- und Norderney-Tour schnuppern Sie in jedem Fall richtige Seeluft. Es geht hinaus zu den Strandpromenaden der entsprechenden Inseln. Ein großes Spektakel ist dann auch der Gruß an die Gäste mit der Dampfpfeife. Diese Fahrten knüpfen an die historische Fährlinien der vergangenen Zeit an. Lassen Sie sich auf der "Prinz Heinrich" in die Kaiserzeit versetzen und geniessen Sie ein paar Stunden auf diesem letzten Zeitzeugen der damaligen Bäder- und Postschiffe. Die Fahrt nach Papenburg führt das Traditionsschiff zu ihrem Liegeplatz vor dem "Forum Alte Werft", wo es vor 113 Jahren gebaut wurde. Wir laden Sie ein zum "Open Ship" und zeigen den Besuchern gerne die schönen Salons, den Maschinenraum sowie die Brücke mit dem riesigen Steuerrad und dem Maschinentelegrafen.

Ticketbestellungen und -reservierungen sind schon jetzt direkt beim Verein Traditionsschiff Prinz Heinrich (s. TICKETSERVICE) und auch in der Tourist-Information Leer möglich.

Bei vielen Fahrten besteht die Möglichkeit, Fahrräder mitzunehmen (begrenzte Anzahl). Bitte erkundigen Sie sich beim Ticketservice.

Hunde, Katzen, Kühe oder Schafe sind an Bord leider nicht gestattet.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Auswahl Ihrer Damperfahrt mit der "Prinz Heinrich".

Mit "rot" gekennzeichnete Fahrten sind bereits ausgebucht.

September 2022

09.09.22 Oldtimertreffen in Papenburg
ab: Leer (Hafenpromenade)
an: Papenburg (Forum Alte Werft)

Abfahrt: 10:00 Uhr

Ankunft: ca. 14:00 Uhr

Preis: € 30,-

hier informieren

Die "Prinz Heinrich" von 1909

Das Dampfschiff >Prinz Heinrich< hat eine Länge von 37m, eine Breite von 7m und einen Tiefgang von 1,90 m.

Angetrieben wird es durch zwei Dampfmaschinen von je 100 PS, die auf zwei Schiffsschrauben wirken.
Der Kessel wird mit Heizöl befeuert. Der Doppelschraubendampfer ist mit 212 BRT vermessen.